Menü

Menschenrechte durchsetzen

Vor über 70 Jahre wurde die All­gemeine Erklärung der Menschen­rechte verkündet, die als Grund­pfeiler des inter­­nationalen Menschen­rechts­schutz­systems gilt. Die UN arbeiten seitdem an seiner Durch­setzung. Mit welchen Mitteln und mit welchem Erfolg?

Nachrichten


  • Zwei Männer in Anzug und mit Mund-Nasen-Schutz begrüßen sich vor einem UN-Banner per Ellenbogenberührung.

    Multilateral durchstarten: Deutschland und die Vereinten Nationen

    Diese Woche Antonio Guterres einen ambitionierten Plan zur Neupositionierung der UN vorgestellt. Was bedeutet das für die deutsche UN-Politik? Eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Eine Frau mit Mundschutz vor dem Logo der Vereinten Nationen

    Dieser oder keiner – der UN-Menschenrechtsrat

    Es gibt manches zu kritisieren am Menschenrechtsrat. Dennoch hat er in den 15 Jahren seines Bestehens gemessen an seinen Möglichkeiten einige Erfolge vorzuweisen. Ohne ihn wären viele Menschenrechtsnormen längst zur leeren Hülle geworden. mehr

  • Staats- und Regierungschefs sitzen am Tisch und unterzeichnen die Genfer Konvention

    70 Jahre Flüchtlingskonvention und die Grenzen internationalen Schutzes

    Das siebzigjährige Jubiläum der Genfer Flüchtlingskonvention unterstreicht die Bedeutung dieses historischen Abkommens für die Rechte Geflüchteter weltweit. Zugleich lenkt der runde Geburtstag die Aufmerksamkeit auf gewisse Leerstellen, die in der Konvention angelegt sind. mehr

  • Zwei Frauen in langen bunten Rücken stehen vor einigen internationalen Flaggen.

    Indigene bei den UN: Noch lange nicht am Ziel

    76 Jahre Weltgemeinschaft der Völker – doch haben die indigenen Völker auch etwas zu feiern? Die UN-Charta steht für die Grundfreiheiten und Menschenrechte aller Menschen. Doch die Bedürfnisse von Völkern, die nicht gleichzeitig Nationalstaaten sind, wurden lange Zeit nicht bedacht. mehr

Veranstaltungen

  • Klimaflucht! Persönliche Schicksale und globale Verantwortung

    18:00h – 19:30h
    Online

    Der DGVN-Landesverband Nord und Engagement Global laden im Rahmen der Hambuger Klimawoche zu der zweiten Online-Veranstaltung in ihrer Reihe zu Klimaflucht ein - diesmal mit Fokus auf persönlichen Schicksalen und ethischer Verantwortung der Staatengemeinschaft. mehr

Publikationen

Debattenblog

UN-Debatte

Corona-Krise, Ungleichheit, das Verhältnis von Klimawandel und Sicherheit, die Herausforderungen durch die digitale Transformation: Auf dem Debattenblog greift die DGVN aktuelle Themen rund um die Vereinten Nationen auf und lädt zur Debatte. MEHR